Zurück

Deine Meinung ist gefragt!

Deine Meinung ist gefragt!


Du warst in den letzten sechs Jahren (2014-2020) schwanger und bist vor der Frage gestanden, die Schwangerschaft fortzusetzen oder abzubrechen? Dann würden wir uns freuen, wenn Du Deine Erfahrungen aus dieser Zeit teilst!

Pro Femina e.V unterstützt ein Projekt von Frau Seidel, das sich im Rahmen ihrer Dissertation an der Universität Bayreuth und der Evangelischen Hochschule Nürnberg mit Frauen im Schwangerschaftskonflikt beschäftigt. Ziel der Studie ist es, Erkenntnisse über die Ursachen von Schwangerschaftskonflikten und über Erfahrungen von Frauen mit Beratungsstellen zu gewinnen. Dabei geht es sowohl um Beratungsstellen, die einen Schein ausstellen, als auch um die, die das nicht tun.

Zu diesem Zweck findest Du unter folgendem Link einen Fragebogen zum Thema:

https😕/ww2.unipark.de/uc/tseidel_/8e7b/. Du kannst bis zum 31.08.2020 und unabhängig von Deiner Entscheidung, die Du letztlich getroffen hast, teilnehmen.

Danke und herzliche Grüße,

Dein Team von Pro Femina

0 Antworten