Zurück

Bitte um Hilfe

Bitte um Hilfe


Hallo ihr Lieben,

ich bin leider etwas verzweifelt weshalb ich mich jetzt erst einmal an euch wende.

Ich warte nun seit ca 12 Tagen auf die Mens und bis jetzt scheint diese auch nicht Sichtweite zu sein. Ich bin 25 und seit ca. 6 Wochen in einer neuen Beziehung.

Wir haben immer mit Kondom verhütet und etwas aufgefallen ist uns auch nicht. Normalerweise bekomme ich meine Tage relativ pünktlich, abgesehen vom letztem Monat, da habe ich sie zweimal in 4 - 5 Wochen bekommen.

Zum Hintergrund: Ich bin relativ schlank und hatte seit ca 7- 8 Wochen mit dem Intervallfasten von 16h am Tag begonnen. Zusätzlich habe ich einen neuen Job angefangen (Mitte Oktober) und eben diese Beziehung begonnen. Die Beziehung ist eine Fernbeziehung, da mein Freund aus Frankreich kommt und wir uns somit nur alle zwei Wochen sahen und es mit viel Reisen verbunden ist, wenn wir uns denn dann sehen.

Allgemein herrscht also extrem viel Stress bei mir.

Ich habe bereits zwei SS Tests (Clearblue) durchgeführt. Einen nach ca 2-3 Tagen nachdem die Mens kommen sollte den anderen nach einer Woche. Beide sind negativ ausgefallen. Nun zu meiner Frage: Ist darauf Verlass?

Kann es mit dem Fasten zu tun haben und mit dem Stress?

Ich danke euch schon einmal fürs Lesen.

Liebe Grüße

Leila

1 Antwort


Hallo Leila,

also ich denke, mit deiner Vermutung liegst du genau richtig. Stress wirkt sich auf den Hormonhaushalt aus, und du nennst einige Faktoren dafür. Da kann alles ganz schön aus dem Takt kommen. Und das ist eigentlich eine ganz normale, also gesunde Reaktion des Körpers. Nur kennt man sich halt leider nicht mehr aus ... Du könntest also mal von einer Zyklusverschiebung ausgehen. Das ist naheliegend, wenn auch die Schwangerschaftstests negativ waren. - Für den Test kannst du aber nicht einfach vom erwarteten Termin deiner Tage ausgehen (wenn du eine Zyklusverschiebung annimmst), sondern - so weit das möglich ist - vom Tag des Geschlechtsverkehrs. Etwa 18-20 Tage danach wäre das Testergebnis verlässlich. Vorher ist das entsprechende Hormon noch nicht im Urin nachweisbar. - Also vielleicht musst du nochmal einen kurzen Rückblick auf eure Reisezeiten halten. Clerablue ist jedenfalls ein guter Test.

Hilft dir das erstmal ein bisschen weiter?

Liebe Grüße von Layla zu Leila