Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft

10 Antworten [Letzter Beitrag]
Locke1983
Bild von Locke1983
User offline. Last seen 3 Jahre 10 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30/05/2016

Ich hatte am 23.05 ungeschützten Geschlechtsverkehr mit meinem Mann! Dies lag innerhalb meiner fruchtbaren Tage. Bei meinen letzten drei Kinder wurde ich gleich beim ersten Versuch schwanger.
Da war ich allerdings unter 30 Jahre.
Jetzt werde ich 33 Jahre. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass es auch diesmal gleich geklappt hat.
Bin ziemlich durcheinander, da ein 4. Kind nicht in unserem Plan liegt!????

Übel ist es mir ab und zu, aber ich weiß nicht ob ich mir das vor lauter Gedanken machen nur einbilde.

Kann mir jemand einen Rat geben?

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
Jovana
Bild von Jovana
User offline. Last seen 3 Tage 10 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 12/11/2012
Hallo Locke,

der Gedanke, jetzt schwanger geworden zu sein, bringt dich ziemlich durcheinander. Klar - ist auch verständlich, denn ein viertes Kind käme, so wie du schreibst, jetzt ganz unverhofft für euch?
Natürlich ist es leicht möglich, während der fruchtbare Tage auch auf Anhieb schwanger zu werden, auch mit 33 Jahren. zwinkern Oder weshalb denkst du nicht?

Die frühe Übelkeit braucht nichts zu bedeuten. Vielleicht setzt dich die momentane Unsicherheit unter Stress, was sich doch auch auf dein Allgemeinbefinden auswirken kann.
So wie ich weiß, lässt sich im Blut der HCG-Wert bereits sechs bis neun Tage nach der Befruchtung – und damit noch vor dem Ausbleiben der Periode nachweisen. Aber das weißt du sicher.
Oder magst du auch einfach abwarten, so gut´s halt geht und die Ruhe bewahren? Was vermutlich nicht ganz einfach ist.... Hast du denn schon mit deinem Mann über deine Vermutung gesprochen?
Vielleicht würde es dir ja auch weiterhelfen, jetzt schon ein wenig die Gedanken zu sortieren?
Darf ich fragen...wie alt eure Kinder sind? Gehen sie schon in den Kiga oder in die Schule?
Ich schick dir jedenfalls meine guten Wünsche und Gedanken, ja! Smile
Liebe Grüße
Jovana

Locke1983
Bild von Locke1983
User offline. Last seen 3 Jahre 10 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30/05/2016
Ja es wäre alles andere als

Ja es wäre alles andere als geplant. Mein Mann weiß Bescheid. Ist von dem Gedanken alles andere als erfreut. Würde aber hinter mir stehen.
Aber vor den Kommentaren der restlichen Familie habe ich Angst! Die haben beim 3. Kind schon gemeint:" Jetzt reicht es euch aber oder?"
Meine Kinder sind 4, 7 und 10 Jahre.

Diese Warterei macht mich fertig!

Jovana
Bild von Jovana
User offline. Last seen 3 Tage 10 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 12/11/2012
drüber reden

Hallo Locke,
dann könnt ihr ja zusammen drüber sprechen, und du musst nicht alleine bibbern. zwinkern Dein Mann wird sich halt auch erst damit auseinandersetzen müssen, und das braucht seine Zeit!
Doch im Fall des Falles steht er hinter dir! Wie gut, das klingt zuverlässig und ihr beiden seid ja auch schon ein erprobtes Team, mit euren Kidis im besten Alter. Smile

Falls es wirklich so wäre, und sich tatsächlich nochmal ein „Winzling“ eingeschmuggelt hat, dann würd ich´s mir nicht von der Familie komisch reden lassen.
Es ist schließlich euer Leben. Und du kommst mir nicht so vor, als ob du nicht mit deinen Kindern klar kommst.
Wie stehen denn die Großeltern inzwischen zu ihren 3 Enkelkindern? Möchten sie „Eines“ davon missen? Sicher nicht, oder?
Naja, jetzt bring erstmal die nächsten Tage rum. Die Kinder werden dich ablenken und ich drück dir die Daumen. Kopf hoch!
LG Jovana

Locke1983
Bild von Locke1983
User offline. Last seen 3 Jahre 10 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30/05/2016
Liebe Jovana! Vielen Dank für

Liebe Jovana!

Vielen Dank für die aufmunternden Worten.
Meine große Tochter macht uns große Sorgen weil sie es nicht sehr leicht macht. Das ist sicher auch ein Grund warum es jetzt echt ein mega doofer Augenblick ist!

Wie du schon gesagt hast! Abwarten ist angesagt!
Ich sage nächste Woche Bescheid wie es ausgegangen ist!

LG Marina

Jovana
Bild von Jovana
User offline. Last seen 3 Tage 10 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 12/11/2012
Liebe Marina,

gern geschehn! zwinkern
Ja, sag mal Bescheid, wenn du mehr weißt! Ich denk auch weiterhin an dich!
Und für die Sorgen mit deiner Tochter - da wünsch ich dir viel viel Mami-Kraft und die nötige Gelassenheit.
Alles Gute für euch!
Jovana

Locke1983
Bild von Locke1983
User offline. Last seen 3 Jahre 10 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 30/05/2016
Guten Morgen Jovana! Ich habe

Guten Morgen Jovana!
Ich habe heute morgen einen Frühtest gemacht und der war negativ ????!
Doch komischer Weise bin ich sogar etwas enttäuscht darüber!
Ich weiß das klingt verrückt aber so ist es!

LG Marina

Jovana
Bild von Jovana
User offline. Last seen 3 Tage 10 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 12/11/2012
Entwarnung

Hallo Marina,
dank dir für die flotte Rückmeldung.
Der Frühtest war negativ, das klingt ja echt nach Entwarnung. Hm.....um ganz sicher zu sein, wird dir dein Frauenarzt weiterhelfen können.
Jetzt bist du sogar ein wenig enttäuscht? Was das wohl zu bedeuten hat? Sicher nur Gutes! herzlich
Alles Liebe dir und deiner Familie! zwinkern
Jovana

Hannahmeyer
Bild von Hannahmeyer
User offline. Last seen 35 Wochen 5 Tage ago. Offline
Beigetreten: 09/12/2018
Schwanger?

Ich bräuchte ihre Hilfe zu einer Frage meinerseits . Ich habe am 28.10 mein erstes Mal gehabt mit Kondom! Und es ist nichts gerissen. Ich habe auch meine Periode auf den Tag jedes Mal seit dem bekommen und auch stark (mit Stücken und dunkel) dennnoch habe ich schon mehrere wochenlang starke Schmerzen im Unterbauch leichte Übelkeit und einen viel dickeren Bauch bekommen. Ich war Mitte Oktober beim Frauenarzt, der auch einen vaginalultraschall gemacht hat,und keine Schwangerschaft festgestellt hat. Jedoch wäre die Schwangerschaft zu dem Zeitpunkt ja noch ziemlich früh gewesen. Kann es auch einfach sein das ich mir das alles nur einrede weil ich so Angst vor einer Schwangerschaft habe ?

layla
Bild von layla
User offline. Last seen 2 Tage 8 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 08/03/2011
Zeitangaben nicht ganz klar

Hallo Hannah,
die Angaben finde ich bisschen verwirrend: Du schreibst vom 28.10. und dann von Mitte Oktober. Meintest wohl Mitte November. Davon gehe ich jetzt mal aus. Smile
Wenn deine Periode seither kam, so wie du es von dir kennst, ist es klar: nicht schwanger!
Die Unsicherheit verstehe ich natürlich. Es ist alles noch ganz neu für dich.
Aber das mit Schmerzen, Übelkeit und dickerem Bauch ... war das auch schon, als du beim Arzt warst? Ist sonst vielleicht etwas, was dir Beschwerden macht? Also irgendwelche besonderen Belastungen? Natürlich kann die Angst vor einer Schwangerschaft belastend sein, aber ich denke, das würde andere Beschwerden machen.
Also, wenn du deine Periode nach dem Arztbesuch hattest, kannst du dir sicher sein, dass du nicht schwanger bist!
Wünsche dir, dass du deine Ruhe wiederfindest und dass die Beschwerden wieder aufhören!
Liebe Grüße von Layla

layla
Bild von layla
User offline. Last seen 2 Tage 8 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 08/03/2011
was mir noch einfiel ...

... Bauchschmerzen, Übelkeit, .... - eine Bilddarmreizung!???