Zurück

Nach Ausschabung und mit Hämatom direkt wieder schwanger werden?

Nach Ausschabung und mit Hämatom direkt wieder schwanger werden?
Hallo! Ich hatte leider eine Ausschabung vor einer Woche und habe heute in der Nachsorge erfahren, dass ein recht großes Hämatom in der Gebärmutter entstanden ist. Da mein FA nichts gesagt hat und ich irgendwie zu geschickt war, frage ich mich nun, was das bedeutet und wann ich wieder schwanger werden kann/darf? Wie lange nach einer Ausschabung muss man warten? Und darf man trotz Hämatom schwanger werden? Hoffe Sie können mir helfen...
1 Antwort
erstmal tut es mir leid, dass du eine Ausschabung hattest. Das ist ja erst eine Woche her. Ich hab mal gehört, dass man nach einer Ausschabung ein bisschen warten soll mit dem schwanger werden. Wie lange, das weiß ich auch nicht so wirklich, sieht vermutlich jeder Arzt ein bisschen anders, ob 2-3 Monate oder doch länger. Vielleicht möchtest du bei deinem FA nochmal anrufen und nachfragen? Bei dir ist es ja vielleicht nochmal anders wegen dem Hämatom. Ich stell mir vor, dass das Hämatom sich erst abbauen muss in der Gebärmutter, damit die nächste Schwangerschaft sich gut entwickeln kann. Ich wünsche Dir, dass alles gut abheilt und du bald wieder hoffen kannst. glg Jana