Zurück

Bin ich schwanger? - Pille danach?

Bin ich schwanger? - Pille danach?


Hallo.. Ich hatte vor 4 Tagen geschützten Sex, also mit Kondom, jedoch habe ich nun einige Anzeichen auf eine Schwangerschaft... Ich hatte schon mal eine Scheinschwangerschaft, jedoch habe ich jetzt eine Blutung, hab mich hineingelesen und die Blutung trifft auf die Einnistungsblutung zu... Meine Periode sollte ich erst in 6 Tagen bekommen. Ich bekomme heute die Pille danach mit dem Wirkstoff Levonorgestrel, also für 5 Tage danach. Wenn das jetzt eine Einnistungsblutung ist, hilft die dann überhaupt..? Bitte um Antworten...

6 Antworten


es tut mir leid, dass du so verunsichert bist. Die letzten Tage waren bestimmt auch schon nicht leicht für dich. Du hast recht – die Pille danach soll den Eisprung verhindern. Es kommt halt jetzt darauf an, was für eine Blutung du gerade hast. Was die Ursache ist. Ob es wirklich eine Einnistungsblutung ist. Wie die Hormone der Pille danach da genau wirken, müsstest du in der Apotheke oder bei deinem Arzt erfragen.

Beobachtest du normerweise deinen Zyklus? Es könnte auch sein, dass der Eisprung dieses Mal ein bisschen früher war und du vielleicht deine Tage bekommst.

Es wird hoffentlich gut für dich und du weißt ganz bald Bescheid.

Liebe Grüße!


Vielen Dank für deine Nachricht. Ja, meine letzten Tage waren grauenvoll.. Mein Zyklus sollte genau in 6 Tagen sein, deswegen bin ich so unsicher.. Und die Blutung ist auch nicht stark... Ich hoffe so sehr, dass mein Zyklus früher da ist aber es kommt mir so komisch vor..Leider hat mein Freund für mich jetzt die Pille besorgt und ich konnte nicht nachfragen..

Danke und liebe Grüße


Nach vier Tagen können ja eigentlich noch keine Schwangerschaftsanzeichen da sein.

Das Ei muss sich ja erstmal einnisten und dann steigt der HCG Level an und verdoppelt sich alle zwei Tage.

Es muss ja erstmal ein bestimmter Level erreicht werden, bevor du dann Schwangerschaftssymptome hast.

Das ist nach 4 Tagen noch nicht der Fall.

Deshalb halte ich es für sehr unwahrscheinlich dass du schwanger bist, zumal du verhütet hast.

Wie lang ist denn dein Zyklus? Wenn er 28 Tage ist, wäre der Sex ja an Tag 18 gewesen. Da war der Eisprung ja dann schon rum, also kein befruchtungsfähiges Ei mehr da...

Ich kenne dieses Reinsteigern aber auch. Das ist echt ätzend.


Ja, ich hatte beziehungsweise habe einfach Sorgen, dass das die Einnistungsblutung ist.. Mein Zyklus ist 28 Tage. Vielen Dank für deine Antwort! Ich steiger mich leider immer sofort in alles zu viel rein...


… und wenn die Gedanken erstmal da sind, wird man sie schwer wieder los…. ich hoffe mir dir, dass es sich gut auflöst. Und wünsche dir gute Ablenkung, dass du die Wartezeit trotzdem möglichst gut durchstehst.

Alles Liebe!


Hallo santafee,

du hattest geschrieben, dass du in 6 Tagen deine Periode erwarten würdest, das müsste ja jetzt sein, oder? Tut sich schon was?

Ich denk halt nur, wenn du die Pille danach genommen hast, dann kann es Durcheinander im Zyklus und bei der Blutung geben. Und dann weißt du ja wieder nicht, ob das nun deine richtige Periode ist oder wo im Zyklus du grad bist. Das muss sich alles erst wieder einspielen.

Wenn du unsicher bist und nicht weißt woran du bist, dann kannst du dir ja einen Schwangerschaftstest besorgen. Schau , dass du den mit genug Abstand zum GV machst (mind. 18 Tage) , dann kannst du auf das Ergebnis vertrauen.

Wenn du möchtest, schreib einfach nochmal, wie es dir geht und wie's grad steht.

LG