Zurück

Drillinge mit Pro Femina/Die Birke

Drillinge mit Pro Femina/Die Birke


Hallo,

tja was soll ich schreiben....es war 2009,es war Sommer,ein herrlicher Augusttag und wir waren auf dem Konzert unserer Liebligsband...und wir waren wohl übermütig,denn das Kondom hielt nicht mit --------> der Erfolg war ein Unfall und ich wollte doch keine Kinder mehr...hatte schon 3 Große (20,19 und 13) und die Planung war eigentlich abgeschlossen.Also ab zum Arzt,Termin zur medikam.Abtreibung vereinbart und noch vorher schnell nach London.Dort hab ich mich dann schon wie im fünften Monat gefühlt und als es dann soweit war,hab ich meine FA noch mal nachschauen lassen...tja 3 schlagende Herzen +evt.noch weiter hinten eine nicht einsehbare Fruchthülle,vielleicht 4!!!Gaaaanz großes Tennis sag ich nur...naja,ich wollte eigentlich 100% keine Kids mehr.Hab dann die nächsten mir noch verbleibenden 4 Wochen mit mir gehardert,bin alle Stellen abgeklappert,wo ich Hilfe erhalten könnte,WENN ich die Kinder noch bekommen sollte.Über ein Babyforum im INet(niemand sonst konnte mir irgendwas zum Thema Drillinge sagen) hat mir dann eine Dame aus Hamburg den Tipp mit Pro Femina/Die Birke gegeben.Ich hatte da von Anfang an einen guten Kontakt zu den Mitarbeitern da und sie haben uns sehr mit der Finanzierung unseres Autos,das wir dringend benötigten,weiter geholfen.Auch wir haben einen schönen Blumenstrauß zur Geburt bekommen und noch heute guten Kontakt dahin.Regelmäßig werden Bilder von Papas Harem ausgetauscht,da wir natürlich drei Weiber bekommen haben.Lily Rock,Lilis Moon und Lilian London sagen HALLO!

LG Lilis

0 Antworten