Vielleicht kann mir jemand Helfen

3 Antworten [Letzter Beitrag]
RumpelRumpel
Bild von RumpelRumpel
User offline. Last seen 23 Wochen 5 Tage ago. Offline
Beigetreten: 04/03/2019

Guten Morgen

Ich weiß nicht ob ich hier mit meinem Beitrag richtig bin aber als ich andere Beiträge gelesen habe fand ich das Verständnis in dieser Gruppe sehr schön

Ich hab da eine Frage und zwar bin Ich Schwanger der errechnete Entbindungstermin ist am 14.07.2019 ... meine letzte Periode war am 07.10.2018 bis 12.10.2018 ... Ab dem 15.10.2018 musste ich mit meinen ovulationscomputer von clearblue meine fruchtbaren Tage messen ... 15.10 bis 19.10.2018 Niedrig ausserdem hatte Ich am 15.10.2018 Geschützen Geschlechtsverkehr wo ich auch anschließend kontrolliert habe ob das Kondom heile war ... Ab dem 20.10 und 21.10 Max an beiden Tagen hatte Ich mit meinem Partner Sex ... bereits am 31.10.2018 wusste ich durch einen Frühschwangerschaftstest von Clearblue dass ich schwanger bin wohl meine Periode erst am 4.11.2018 oder am 5.11.2018 hätte kommen müssen ... Kann das alles hinhauen bin Ich wirklich von den beiden Tagen schwanger geworden oder durch den Tag Wo Ich Sex mit dem Kondom hatte???

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
layla
Bild von layla
User offline. Last seen 2 Tage 9 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 08/03/2011
Hallo RumpelRumpel!

Hallo liebe RumpelRumpel,
ich denke schon, dass deine Frage hier passt und freue mich auch, dass dir die Atmosphäre hier im Forum gefällt. Smile
Der errechnete Entbindungstermin wurde bisher anhand deiner letzten Periode bestimmt, denke ich. Lässt er sich denn vom Wachstum her bestätigen?
Ich denke eigentlich rein vom "Anschlagen" des Tests her, dass es der 15.10. gewesen sein könnte. Allerdings kann ein Frühtest auch nach 10 Tagen schon ein positives Ergebnis zeigen. - Es lässt sich im Nachhinein wohl nicht mehr klären. Hat dein FA etwas dazu gesagt? Einen Spielraum des Geburtstermins gibt es ja dann sowieso nochmal vom Kind her.
Was ist dir gerade wichtig?
Geht´s dir und dem Kind gut?
Liebe Grüße von Layla

RumpelRumpel
Bild von RumpelRumpel
User offline. Last seen 23 Wochen 5 Tage ago. Offline
Beigetreten: 04/03/2019
Schwanger

... Vielen Dank für deine schnelle und Freundliche Antwort Smile Ich tendiere mehr zum 20.10 und 21.10 den an den Tag war mein Eisprung welchen Ich mit dem Clearblue ovulationsmonitor gemessen haben ... Ausserdem war am 15.10 der LH Niedirig bis zum 19.10 und der Sex am 15.10 mit einem Kondom welches eigentlich Heile war denn Ich habe es persönlich unter dem Wasserkran geprüft ... Wieso Tendierst du zum 15.10 ??? Wenn Ich Fragen darf

layla
Bild von layla
User offline. Last seen 2 Tage 9 Stunden ago. Offline
Beigetreten: 08/03/2011
klar darfst du fragen ....

.. hab echt auch selbst nochmal nachgedacht im Lauf des Tages und wollte gleich posten, als deine zweite Nachricht kam, aber da klappte was nicht mit der "Roboterfrage", die man beantworten muss ..

Was du sagst, ist plausibel und wahrscheinlich sogar einleuchtender als meine Überlegungen.

Warum ich erst an den 15.10. dachte? Wie ich schon schrieb: rein vom Test her.
Weil meiner Erfahrung nach frühe Tests (auch wenn es ausgesprochene Frühtests sind) oft erstmal noch nicht positiv anzeigen, sondern erst später. Daher würde ich eher nicht so schnell testen, auch wenn es ein Frühtest ist.
Aber vielleicht hat bei dir wirklich beides gut gepasst, obwohl es noch so früh war.