Schwanger oder nicht.. Große Unsicherheit und Angst

8 Antworten [Letzter Beitrag]
Rosa multiflora
Bild von Rosa multiflora
User offline. Last seen 3 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 05/02/2016

Hallo

Ich habe durch Zufall dieses Forum entdeckt und bin sehr froh meinen Gedanken und damit meiner Seele freien Lauf zu lassen. Zur Zeit drehen sich meine Gedanken nämlich schrecklich um das Thema ungewollte Schwangerschaft.

Nun ja, wie man sich denken kann mache ich mir Sorgen, weil ich wohl genau im richtigen Moment Sex hatte. Aber von Anfang an:
Ich hatte von Sonntag auf Montag Nacht Sex.. Ich kenne den Mann, wir sind kein Paar, verstehen uns aber ich würde auch kein weiteres Mal mit ihm Sex halben. Wir haben mit Kondom verhütet, waren sehr vorsichtig - auch beim entfernen des Kondoms. Eine kurze Zeit danach hat er mich noch gestreichelt, aber hat wohl extra die linke Hand dafür genommen.

Ich habe meine Tage immer Anfang des Monats bekommen, im Januar allerdings erst Mitte des Monats. Warum sich mein Zyklus verschoben hat kann ich nur spekulieren. Vielleicht liegt es daran, dass ich Ende letzten Jahres arbeitslos geworden bin und mich das zz sehr belastet.
Nach meinem letzten Zyklus hätte ich am besagten letteb Sonntag wohl meinen Eisprung haben müssen. Natürlich war mir das in dem Moment nicht bewusst.

Nun ist es so, dass ich mich in den letzten Tagen sehr unwohl fühle. Ich bin erschöpft, haben einen komischen Geschmack im Mund, deutlich mehr Speichelfluss, Appetitlosigkeit, mir tut mein Unterleib weh.. Manchmal ein Druckschmerz manchmal ein Ziehen .. Vor allem die rechte Seite, dieser Schmerz zieht auch bis in den Rücken. Außerdem habe ich in der Scheide ein komisches Gefühl.
Da der Sex nun fünf Tage her ist und diese Gefühle gestern und heute schlimmer wurden, mache ich mir ziemlich viele Gedanken.
Ich habe gehofft das meine Tage diesmal doch wieder eher kommen, aber ich glaube das bleibt Wunschdenken.

Für einen Schwangerschaftstest ist es zu früh und ich weiß nicht, ob ich mit meiner Angst jetzt schon zur FA gehen kann oder wann dort ein Bluttest Gewissheit bringen würde.

Ich weiß gerade nicht mit wem ich darüber reden kann und bin für jede Antwort und jeden Rat sehr dankbar. Die Ungewissheit macht mir zu schaffen.

Liebe Grüße

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.
layla
Bild von layla
User offline. Last seen 35 Minuten 46 Sekunden ago. Offline
Beigetreten: 08/03/2011
Ungewissheit macht zu schaffen

Liebe Rosa multiflora,

Ungewissheit macht zu schaffen - da kommt man nicht so leicht raus. traurig Und bei Dir sind gerade mehrere Lebensbereiche ungewiss. Die Beziehung, auch der Beruf (oder ist da wieder was in Gang gekommen?). Und das in einem Lebensalter (vermute ich mal), wo man sich "etwas Festes" wünscht. Wo man eine Aussicht haben möchte, ein bisschen einen Lebensplan verfolgen.
Ich finde, Du hast sehr schön geschrieben, wie Du "Deiner Seele freien Lauf" lassen möchtest und weg von diesen Angstgedanken wegen einer eventuellen Schwangerschaft. Die Seele ist tatsächlich "so ein Ding" zwinkern und wirkt sich manchmal überraschend aus, z.B. auf den Zyklus. Und auch die Phänomene, die Du beschreibst, können Ausdruck Deiner Seelenlage sein.
Im Moment kannst Du leider nicht wirklich etwas tun, außer dem, was Du gemacht hast: Deiner Seele freien Lauf lassen. Der Angst damit ein wenig die Spitze nehmen.
Was wäre wenn? Wäre es ein Weltuntergang? Was wäre schlimm? Könntest Du vielleicht sogar ein bisschen überrascht-verschmitzt in Dich hineinlächeln? Was könnte alles werden in Deinem Leben? Wofür kannst Du etwas tun und wofür nicht? Was möchtest Du, was nicht?
Vielleicht ist das jetzt wirklich ein Weg, um von der Angst wegzukommen: Dein Leben ansehen, zurück und jetzt und in die Zukunft. Und vor allem da zu verweilen in Gedanken, wo es Dir gutging und wo Du Dich "in Deinem Element" gefühlt hast. Das gibt Dir wieder inneren Halt. Das bist Du auch. Smile
Am Montag könntest Du sicher um einen Termin bei Deiner Frauenärztin bitten.
Wenn Du nicht schwanger bist, würde Dir in Zukunft vielleicht helfen, Zyklusaufzeichnungen zu machen. Dann bist Du nicht überrascht, wenn sich Deine Tage verschieben, sondern darauf gefasst. Das gibt einer Frau von innen her Sicherheit und Stärke. Gewissheit gewissermaßen. Smile
Ich wünsche Dir einen guten Abend und - Du darfst gerne wieder schreiben. Klar.
Grüße von Layla

Rosa multiflora
Bild von Rosa multiflora
User offline. Last seen 3 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 05/02/2016
Hallo Layla, danke für die

Hallo Layla,

danke für die lieben Worte, die postiv motivierenden Fragen und den Gedankenaustausch Smile

Eine Beziehung gibt es nicht mit diesem Mann und wird es nicht geben, da sind absolut keine Gefühle. zwinkern Der Beruf .. ja das ist noch ungewiss .. ich bin gerade in der heißen Phase des Bewerbens und versuche dem zumindest positiv entgegen zu sehen Smile Allerdings haben die Gedanken um eine mögliche Schwangerschaft mich in den letzten Tagen auch in dieser Hinsicht etwas blockiert zwinkern
Ich werde bald 30, habe gerade 2 Jahre meine ersten Berufserfahrungen nach dem Studium gesammelt und wie es jetzt weiter geht.. in welche Richtung ich mich beruflich enmtwickle, ob ich (mal wieder) umziehe ist alles ungewiss.

Die Fragen die du aufwirfst tun komischerweise gut Smile Ich weiß, das ich kein Kind unter diesen Bedingungen und in der Lebenssituation will. Ich will im Beruf durchstarten, gute Dinge vollbringen und mich mal wieder richtig Verlieben... und dann könnte ich vllt über ein Kind nachdenken Smile

Die Zyklusaufzeichnung mache ich jetzt mit einer App. Ich dachte halt einfach, dass mit Kondom ein guter Schutz besteht. mhm :(

Ich werde am Montag bei meiner FA anrufen, was ich genau der Schwester dann sagen soll weiß ich noch nicht, sind nicht immer die nettesten zwinkern

Liebe Grüße
Rosa

layla
Bild von layla
User offline. Last seen 35 Minuten 46 Sekunden ago. Offline
Beigetreten: 08/03/2011
Fragen tun gut :-)

Hey, guten Morgen Rosa multiflora!
Du wirkst ja wirklich schon viel leichter! Smile
Jetzt hast Du es mit Hilfe dieser Fragen (mal wieder?) so richtig auf den Punkt gebracht, was Dir wichtig ist für die nächste Zeit. Bleibt wirklich zu hoffen, dass die Angst zu dieser Klärung gedient hat und Du nicht wirklich schwanger bist!
"Abklären, ob eine Schwangerschaft besteht" - das muss eigentlich jede Sprechstundenhilfe schlucken. Du lebst wahrscheinlich nicht da, wo jeder jeden kennt. zwinkern
Also, ich wünsch´Dir, dass das jetzt eine kreative kurze Krise ist und Du dann umso klarer Richtug "richtig verlieben" und "berufliche Entwicklung" gehen kannst. Beides mit offenen Augen.
Hast Du was Schönes vor am Wochenende?
Die App würde mich noch interessieren. Da gibt es ja vielerlei. Und ja, Kondom kann an fruchtbaren Tagen nicht wirklich das, was man erwartet (und an unfruchtbaren braucht man es ja eh nicht ...).
Jetzt einfach einen möglichst guten Tag Dir!
Liebe Grüße von Layla

Rosa multiflora
Bild von Rosa multiflora
User offline. Last seen 3 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 05/02/2016
Guten Morgen Layla, Ich hoffe

Guten Morgen Layla,

Ich hoffe sehr, dass ich bald erleichtert werden kann. Zur Zeit bin ich leider och noch sehr angspannt und achte auf jedes komische Drücken, Ziepen, Ziehen.. Geschmack.

""Abklären, ob eine Schwangerschaft besteht" - das muss eigentlich jede Sprechstundenhilfe schlucken. " ja die Frage ist nur wie... die vertrösten einen gern ja auch mal auf später, weil der Tag vllt stressig ist :(

So richtig geplant ist am Wochenende leider nichts.. ja Ablenkung wäre gut, aber in der Stadt wo ich zz lebe kenneb ich leider nicht nicht soviele Leute. Ich denke, ich werde nachher einfach mal nen schönen Spaziergang machen.
Und wie ist es bei dir?

Die App heißt Mein Kalender. Kennst du sie? Ziemlich kitscig vom Design aber man kann vieles eintragen.

"Da gibt es ja vielerlei. Und ja, Kondom kann an fruchtbaren Tagen nicht wirklich das, was man erwartet (und an unfruchtbaren braucht man es ja eh nicht ...)."
hmpf.. :(

Ich wünsche dir auch einen guten Tag und danke für deine Worte.
Liebe Grüße
Sara

layla
Bild von layla
User offline. Last seen 35 Minuten 46 Sekunden ago. Offline
Beigetreten: 08/03/2011
Hallo Sara,

war ja heute ein schöner Tag zum Spazierengehen - also jedenfalls hier bei mir. Ich habe allerdings den Sonnenschein durch´s Fenster genutzt, um den Winterdreck ausfindig zu machen. zwinkern Na ja, nicht sooo richtig ausgenutzt, den schönen Tag, aber dann doch irgendwie. Das Gefühl danach ist auch gut. Alles ist wieder schön. Smile
Und vielleicht scheint die Sonne morgen auch nochmal. Hoffentlich!

Bei Dir war´s dann so ein Berufseinstiegsumzug - alles neu und dann doch nicht so prickelnd!? verwirrt Zeit für Hobby und Leute kennenlernen war auch nicht so, weil der Job einen fordert. "Heimfahren" am Wochenende oder alte Freunde woanders besuchen? Stell´mir grad so vor, wie´s vielleicht für Dich ist. Eben wegen der Fragen, wie´s weitergehen kann und soll. Ist ja schon viel offen, d.h. auch viel Freiraum (schöner gesagt zwinkern).

Mit der Sprechstundenhilfe hast Du schon auch wieder recht. Sie wird auch fragen nach der letzten Periode und dann findet sie (!), ob´s dringend ist oder nicht traurig
Nicht mal ein Test würde so früh was anzeigen (das könnte sie nämlich auch fragen). Also wirst Du schon noch ein bisschen mit der Ungewissheit zurechkommen müssen. Aber die FA kennst Du schon und fühlst Dich gut bei ihr?

Das mit der App. Hab ich mir angesehen. Was man damit jetzt wirklich kann, außer beschreibend festhalten, habe ich nicht ganz rauslesen können. Dafür sind wirklich viele Dinge außenrum. Ich weiß nicht, ob Du Temperatur misst. Bleibt sie länger als 12 - 16 Tage oben .... äh ... weißt Du´s .... Sie steigt sogar einen kleinen Tick. Sonst fällt sie vor der Menstruation ab in die Tieflage. Da weiß man dann auch, was kommt....
Ach Du, vielleicht findest Du einen netten Film für heute abend?! Zur Ablenkung. Ich habe gestern mal Audrey Hepburn angesehen ... (dann kam ein langes Telefonat dazwischen mit einer Freundin ...) - ist also noch was übrig davon.

Liebe Grüße von Layla

Rosa multiflora
Bild von Rosa multiflora
User offline. Last seen 3 Jahre 7 Wochen ago. Offline
Beigetreten: 05/02/2016
Hey Layla, wie war dein

Hey Layla,

wie war dein Wochenende noch?Smile konntest du noch etwas Sonne erhaschen?
Das Gefühl nach nem richtigen Hausputz ist wirklich gut. Da hast du die Zeit doch auch sinnvoll genutzt;)

Ja der Berufseinstieg ist irgendwie holprig und irgendwie bin ich da auch ein bisschen vom Pech verfolgt.. aber das ist ein anderes Thema zwinkern Habe heute fleißig zwei Bewerbungen geschrieben und ich hoffe die Woche geht so weiter zwinkern

Ich habe heute noch nicht beim FA angerufen, sondern versuche mich in Geduld zu wahren. Ich hoffe immer noch so sehr, dass alles gut ist zwinkern

Die App benutze ich ganz neu. Finde es aber gut sich generell mal ein bisschen mehr mit seinem Zyklus zu beschäftigen, um den Körper besser kennen zu lernen. Temperatur messe ich erst seit letzter Woche. Ich messe rektal und oral, obwohl immer ganz schöne Abweichungen bestehen. Auf was sollte ich mich da am besten verlassen? bin verwirrt zwinkern

Viele liebe Grüße
Sara

layla
Bild von layla
User offline. Last seen 35 Minuten 46 Sekunden ago. Offline
Beigetreten: 08/03/2011
Also ..

Wochenende war schön! Bis ich endlich draußen unterwegs war, war´s schon bisschen eingetrübt, aber eben trotzdem schön. Smile
Und ja, die Frische im Haus wirkt noch nach. Äh ... bisschen zwinkern
Zu Dir:
Dass gerade jetzt Energie frei wird für Bewerben, finde ich stark!
Heißt es, dass Du gerade die Tage zur freien Verfügung hast? Das ist ja auch eine Herausforderung und nicht einfach nur schön und "frei". Jedenfalls: mit Bewerben bestens genutzt!
Temperaturabweichungen. Rektal oder vaginal ist zu gut, oral eigentlich nicht, außer 10 Min. unter der Zunge bei geschlossenem Mund (wenn Du das schaffst zwinkern). Aufpassen auch wegen Thermometer. Digitale Thermometer weichen innerhalb ab (messen mal bisschen zu hoch, mal bisschen zu tief), während analoge (die mit einer Alkoholsäule zum Runterschütteln) zwar auch nicht absolut messen, aber immer den gleichen Fehler machen. Das muss man wissen für die Auswertung. Empfohlen wird daher ein analoges Thermometer. Oder eben ein leichtes Misstrauen den Messungen gegenüber.zwinkern Die Erfahrung zeigt es dann. Man kann auch eine Weile parallel messen. Dann weiß man´s. Die App gibt wohl nicht genug Hintergrundinformationen her. Besorg Dir doch das Buch "Natürliche Empfängnisregelung" von Dr. Josef Rötzer. Wäre auch noch ein lohnenendes Projekt bis zum neuen Job. zwinkern
Den wünsche ich Dir sehr! Bald! Gehst Du in jetzt über den aktuellen Ort hinaus in Gedanken?
Ich wünsch´ Dir auch, dass es so ist, wie Du Dir wünschst. So besorgt klingst Du heute nicht. Sind die Symptome auch weniger?
Guten Abend Dir!
Layla

layla
Bild von layla
User offline. Last seen 35 Minuten 46 Sekunden ago. Offline
Beigetreten: 08/03/2011
und heute

Hallo Sara,

weißt oder spürst Du schon wieder was (anderes)?
Und wie laufen die Bewerbungen?
Vielleicht habe ich Dir beim letzten Mal bisschen zu viel geschrieben ... dachte halt, wo Du schon dran bist an den Fragen.

Hier schneit´s jetzt zur Abwechslung mal wieder. - Damit wir auch über´s Wetter geredet haben. zwinkern
Schönen Abend Dir! Und - Du lässt mich schon wissen, wenn Du was weißt!?
Layla